Aus­bil­dung zum Kraft­fahr­zeug­me­cha­tro­ni­ker für Nutz­fahr­zeug­tech­nik (m/w/d)

Berufsbild: 

Kraftfahrzeugmechatroniker/innen mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie und im Handwerk. Der Beruf ist nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) bundesweit geregelt und anerkannt. 

 

Die Auszubildenden warten und reparieren Lkws, Radlader, Bagger, sonstige Baufahrzeuge und PKW´s. Sie überprüfen die fahrzeugtechnischen Systeme sowie An- und Aufbauten, führen Reparaturen durch und rüsten gegebenenfalls die Fahrzeuge mit Zusatzsystemen und Sonderausstattungen aus. Sie erlernen die Beschaffung von Ersatzteilen und die Lagerhaltung. Sie dokumentieren ihre Arbeit in Wartungsplänen. Sie sorgen auch für eine ordentliche Werkstatt. 

 

Ausbildungsvoraussetzungen: 

  • Qualifizierender Mittelschule-Abschluss
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Sorgfältig, genau, zuverlässig und belastbar
  • Motivation
  • Freundlicher Umgangston

 

Ausbildungsdauer: 

  • 3,5 Jahre
  • Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. August

 

Ausbildungsort: 

Wir bilden nur an unserer Betriebsstätte in Volkenschwand aus 

 

Berufsschule: 

Der schulische Teil der Ausbildung findet ein- bis zweimal wöchentlich an der Berufsschule in Kelheim statt. 

 

Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und wenden Sie sich bei Fragen an: 
Franz Högl, Geschäftsführer 
Dietrichsdorf 5 
84106 Volkenschwand 
Deutschland 

Telefon: +49 8754-9609-0 
Fax: +49 8754-9609-60